1929 Indian 101 Scout

Der Reservepreis wurde nicht erreicht!

Die Auktion wurde beendet ohne den Reservepreis zu erreichen

Kategorie:

Beschreibung

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegründet schaffte es die Indian Motorcycle Company aus Springfield, Massachusetts in den 1910er Jahren zum grössten Motorradhersteller der Welt aufzusteigen und war berühmt für die hohe Zuverlässigkeit und Qualität der Maschinen. “Eine Indian läuft immer” – so der Slogan. Im Oktober 1919 wurde die Indian Scout im Markt eingeführt und sorgte sofort für Aufsehen. Die Stärken der Scout lagen neben Zuverlässigkeit und Qualität im einfachen Handling, dem geringen Gewicht und die für damals verhältnismässig grosse Leistung des Motors. Mitte 1928 ersetzte die 101 Scout die ursprüngliche Scout.

Die neue 101 Scout, entworfen vom irisch-stämmigen Charles B. Franklin der schon federführend für die Scout war, zeichnete sich unter anderem durch einen längeren Radstand, einen tieferliegenden Sitz sowie einem neuen Rahmen und flachere Gabelführung aus. Das Motorrad wurde standardmässig mit dem ca. 750 ccm (45 cuin) grossen 18 PS entwickelnden Zweizylindermotor gepaart mit einer über Fusskupplung gesteuerten Dreigangschaltung ausgeliefert, war aber auch in einer etwas schwächeren ca. 600 ccm (37 cuin) grossen Motorenausführung erhältlich.

Mitunter wegen der ausserordentlichen Handlingeigenschaften war die 101 Scout auch sehr populär unter Renn- und Kunstfahrern und wird noch heute in “Wall of Death” Vorführungen eingesetzt. Dieser war jedoch durch die einsetzende Wirtschaftsdepression nur ein kurzes Produktionsfenster beschieden so, dass sie schon 1931 abgesetzt und durch effizienter zu produzierende Modelle ersetzt wurde. Die 101 Scout wird von vielen als das beste Motorrad angeschaut welches Indian je hervorbrachte und manch einer geht gar soweit die 101 Scout als eines der legendärsten Motorräder aller Zeiten zu betiteln (z.B. Jay Leno).

Die hier präsentierte und mit einem Reservepreis angebotene Indian 101 Scout ist aus dem Jahre 1929 und besitzt einen 750 ccm Motor. Es handelt sich hierbei um eine schwedische Auslieferung in grünem Originallack mit Patina. Das Motorrad ist mechanisch revidiert und fährt sich einwandfrei und zuverlässig. Eine originale und funktionierende Corbin Tachometer Anlage ist ebenso Teil von diesem faszinierenden Zeitzeugen, wie auch ein originaler Mesinger Sattel und ein originaler Frontscheinwerfer. Darüber hinaus sind zwei neue, epochenkonforme Cocker Wulstreifen aufgezogen. Zusammen mit der knappen Verfügbarkeit dieser gesuchten Motorräder, das Bundesamt für Strassen (ASTRA) zählt nur ein gutes Dutzend Indian 101 Scout auf hiesigen Strassen, kann dieses Objekt hier gut und gerne als Unikat betrachtet werden.

Die Indian 101 hat die Schweizerische Motorfahrzeugkontrolle (MFK) am 10.12.2014 bestanden verkauft, besitzt einen Veteraneneintrag (Code 180) und wird bei einem Verkauf neu vorgeführt. Das Motorrad ist zur Zeit eingelöst und steht Interessenten zur Begutachtung zur Verfügung. Über das untenstehende Formular kann der Verkäufer kontaktiert werden.

SPECS

  • Laufleistung: 999’999 km
  • Hubraum: 750 cm3
  • Zylinder: 2
  • Leistung: 18 PS
  • Farbe: Grün
  • Standort: Aargau (Schweiz)
  • Letzte MFK: 10.12.2014 (Veteran)
  • Anbieter: Privat

  • FOTOGALERIE

    Alle platzierten Gebote:

    Die Auktion ist beendet

    Die Auktion wurde beendet ohne den Reservepreis zu erreichen

    Das Höchstgebot kommt von: Rene Sueess

    Bieter Gebotsabgabe Gebot
    Rene Sueess November 17, 2020 8:29 pm CHF 16'600.00
    Robert König November 17, 2020 7:36 pm CHF 16'300.00
    Werner Bunn November 17, 2020 7:15 pm CHF 16'000.00
    Marc Adler November 17, 2020 6:48 pm CHF 15'500.00
    Robert König November 17, 2020 6:05 pm CHF 15'000.00
    Rene Sueess November 17, 2020 5:24 pm CHF 14'900.00
    Robert König November 17, 2020 5:23 pm CHF 14'000.00
    Werner Bunn November 17, 2020 5:19 pm CHF 13'900.00
    Rene Sueess November 17, 2020 5:11 pm CHF 13'500.00
    Werner Bunn November 17, 2020 11:49 am CHF 12'800.00
    Robert König November 17, 2020 11:02 am CHF 12'600.00
    Werner Bunn November 17, 2020 9:29 am CHF 12'500.00
    Marc Adler November 17, 2020 8:38 am CHF 11'000.00
    Robert König November 17, 2020 8:10 am CHF 10'900.00
    Ivo Nigg November 16, 2020 9:56 pm CHF 10'555.00
    Ernst Kopp November 16, 2020 8:43 pm CHF 10'001.00
    Werner Bunn November 16, 2020 8:27 pm CHF 9'750.00
    Ernst Kopp November 16, 2020 7:35 pm CHF 9'001.00
    Werner Bunn November 16, 2020 7:33 pm CHF 9'000.00
    Ernst Kopp November 16, 2020 6:59 pm CHF 8'210.00
    Robert König November 16, 2020 6:54 pm CHF 8'200.00
    Ernst Kopp November 16, 2020 4:05 pm CHF 8'000.00
    Robert König November 16, 2020 2:01 pm CHF 7'800.00
    Werner Bunn November 15, 2020 12:29 pm CHF 7'500.00
    Robert König November 14, 2020 11:06 pm CHF 6'500.00
    Harry Strahm November 14, 2020 7:25 pm CHF 6'000.00
    Marc Adler November 14, 2020 6:26 pm CHF 5'000.00
    Robert König November 14, 2020 12:15 pm CHF 4'700.00
    Marc Adler November 13, 2020 8:54 pm CHF 4'600.00
    Robert König November 13, 2020 7:55 pm CHF 4'500.00
    Theo Rutz November 10, 2020 4:41 pm CHF 3'000.00
    Daniel Waelti November 10, 2020 8:09 am CHF 500.00
    Auktionsstart November 3, 2020 8:30 pm

    Hast Du etwas beizutragen?