Ford Granada Turnier 2.8 Injection

Mit der Einführung des Granada wollte sich Ford vor fünfzig Jahren den Zugang zur automobilen Businessclass verschaffen und somit europäischen Premiummarken Kunden abspenstig machen. Die Fahrzeuge waren für viele erschwinglich und machten somit Oberklassenkomfort einem breiteren Publikum zugänglich. Der Kombi, welcher mit dem Zusatz „Turnier“ versehen wurde, galt damals als grösster Familien- und Freizeittransporter und… Weiterlesen Ford Granada Turnier 2.8 Injection

Hubraum Auktionen an der 2021 Swiss Classic World in Luzern

Dieses Wochenende ist es wieder soweit – die Swiss Classic World in Luzern öffnet von Freitag 1. Oktober (12:00) bis Sonntag 3.Oktober (17:00) ihre Pforten. Mit dabei ist auch die Hu3raum AG (Hubraum Auktionen) welche Ihre Dienstleistungen am Stand 258 vorstellt. Wir hören auch gespannt zu wenn es um Eure Liebhaberfahrzeuge geht und diskutieren gerne… Weiterlesen Hubraum Auktionen an der 2021 Swiss Classic World in Luzern

Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V

Das Sportcoupé Alfa Romeo GTV wurde zwischen 1994 und 2005 gefertigt und stellte den Nachfolger für den bis 1986 produzierten Alfetta GTV dar. Der Name GTV leitet sich von „Gran Turismo Veloce“ ab und untersteicht somit die sportliche Ausrichtung des Wagens. Des Weiteren bekam das 2+2 plätzige Coupé mit dem „Spider“ – eine Roadster-Version des… Weiterlesen Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V

Fiat-Traktoren und Bucher am Beispiel eines Fiat 450 DT

Unter der Bezeichung „Nastro D’Oro“ produzierte Fiat ab Ende der 60er bis Anfang der 80er Jahre eine Vielzahl von Traktormodellen. Die Namensgebung lehnte sich hierbei an die Leistung der einzelnen Traktoren an: war der frühe 250er noch mit einem Zweizylindermotor welcher 25 PS leistete ausgestattet produzierte der etwas später eingeführte 1300 DT mit seinem Sechszylindermotor… Weiterlesen Fiat-Traktoren und Bucher am Beispiel eines Fiat 450 DT

Alfa Romeo 4C Coupé

Mit dem 4C (C = „Cilindri“) versuchte Alfa Romeo an die technologischen und emotionalen Werte von einst anzuknüpfen, vor allem an die sportliche Tradition der Marke. Herausgekommen ist ein Wurf welcher nicht umsonst mit Design-Preisen ausgezeichnet wurde. Aber auch die Fahrleistungen des „Tipo 960“, so die interne Werksbezeichnung, lassen sich sehen. Der Alfa Romeo 4C… Weiterlesen Alfa Romeo 4C Coupé

Chrysler Crossfire 3.2 V6

Ein Konzeptfahrzeug des Chrysler Crossfire wurde ein erstes Mal 2001 auf der North American International Auto Show in Detroit dem Publikum vorgestellt und fand dann 2003 Einzug in die Verkaufsräume der Autohäuser, anfänglich nur als Coupe, dann ein Jahr später auch als Roadster. Produziert und endmontiert wurde das Fahrzeug beim Auftragsfertiger Karmann im deutschen Osnabrück.… Weiterlesen Chrysler Crossfire 3.2 V6

Auktionen klassischer Fahrzeuge

Trotz zunehmender Beliebtheit im deutschssprachigen Raum sind Auktionen klassischer Fahrzeuge noch immer mehr die Ausnahme als die Regel und hinken in der Entwicklung dem angelsächsischen Markt hinterher. Befasst man sich aber mit der Materie werden einem die Vorteile schnell klar: marktgerechte Preisfindung, ein zeitlich begrenztes Verkaufsfenster, Zugang zu einem breiten und kaufbereiten Publikum, das Wegfallen… Weiterlesen Auktionen klassischer Fahrzeuge

Ein Blick über den Tellerrand – 2020 Marktumfrage über historische Fahrzeuge im Vereinigten Königreich

Im November 2020 veröffentlichte die Federation of British Historic Vehicle Clubs Resultate einer Umfrage welche im Sommer und Herbst des gleichen Jahres durchgeführt wurde und Bezug auf das Jahr 2019 nimmt. Ziel dieser Umfrage ist es den heimischen Markt für historische Fahrzeuge, in hiesigen Breitengraden auch als Oldtimer bekannt, besser zu verstehen und den Interessensverbänden… Weiterlesen Ein Blick über den Tellerrand – 2020 Marktumfrage über historische Fahrzeuge im Vereinigten Königreich