1977 Renault 12 TL

Der Reservepreis wurde nicht erreicht!

Die Auktion wurde beendet ohne den Reservepreis zu erreichen

Kategorie:

Beschreibung

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) zählt weniger als ein Dutzend zugelassene Renault 12 was diesen Oldtimer zu einem inzwischen sehr selten gewordenen Gast auf Schweizer Strassen macht.

Der Renault 12 mit seinem Frontantrieb steht für eine neue Ära im französischen Automobilbau und schickte seine Heckmotor-Vorgänger in den Ruhestand. Mit seiner dazumal modernen Technik und frechen Formensprache war der 12er ein erstes Fahrzeug konzipiert für alle 5 Kontinente in der Rolle eines Welteroberers und er bewährte sich erfolgreich auf Pisten aller Art. Des Weiteren legte der Renault 12 auch das Fundament für die spätere Renault-Tochter Dacia und für das moderne Weltauto im Multi-Marken Branding.

Der hier präsentierte und mit einem Reservepreis versehene Renault 12 TL ist ein Modell der 2. Generation (nach Modellpflege) mit neu gestalteten Stossfängern, Rückleuchten, Armaturenbrett sowie Kühlergrill und wurde im Juli 1977 als Schweizer Auslieferung in Verkehr gesetzt. Die 4-Türige Limousine wurde ursprünglich in den Versionen L und TL angeboten wobei TL der wertigeren Ausführung entsprach und z.B. anstatt einer Frontbank zwei separate, verstellbare Frontsitze, ein Handschuhfach, Türarmlehnen, Zusatzbeleuchtung und eine beheizbare Heckscheibe beinhaltete.

Angetrieben wird das Fahrzeug von einem 1289 ccm grossen, 50 PS produzierenden Vierzylinder-Ottomotor welcher mit einer 4-Gang Handschaltung interagiert. Der Odometer zeigt belegbare 108’000 km an. Das Fahrzeug wurde in der Farbe “Orange Andalou 318” ausgeliefert und vor ein paar Jahren in der Originalfarbe neu lackiert. Der Lack ist demzufolge in einem sehr guten Zustand und zeigt lediglich auf der Fensterkante der Fahrertüre sowie auf der Motorhaube drei respektive einen kleinen Abplatzer welche aber einfach auszubessern sind. Aus der Historie des Fahrzeugs sind keine Unfälle bekannt.

Das Interieur ist schlicht, zweckmässig und widerstandsfähig. Die Sitzbezüge sind aus schwarzem Kunstleder und sind voll intakt. Des Weiteren sind die Innenverkleidungen der Türen, das Armaturenbrett sowie die Fussmatten und Bodenverkleidung in schwarz gehalten was hervorragend mit der orangenen Wagenfarbe kontrastiert. Der unbeschädigte Dachhimmel ist aus weiss/beigem Stoff und hängt nicht. 3-Punkt Sitzgurte stehen dem Fahrer und dem Beifahrer zur Verfügung.

Das Armaturenbrett ist rissfrei und alle Armaturen / Anzeigen funktionieren. Bei Betrieb leuchten auch keine Warnlampen auf. Scheibenwischer, Blinker, Scheinwerfer, Lampen, Leuchten, Gebläse und Heizung verrichten zuverlässig ihren Dienst.

Das Fahrzeug ist 4-fach bereift auf den originalen Stahlfelgen. Am hinteren linken Rad fehlt die Nabenabdeckung – eine neue wird einem potentiellen Käufer natürlich mitgegeben. Zur Zeit sind Michelin Energy Reifen der Dimension 175/70 R13 (DOT: 0913) und mit ausreichend Profil aufgezogen. Der Endschalldämpfer an der Auspuffanlage zeigt zwei kleine Löcher welche behelfsmässig abgedichtet wurden.

Der Renault wurde durch den ersten Besitzer, einen Goldschmied aus Brugg, am 01.07.1977 in Verkehr gesetzt und blieb in der Region. Diesem, nun in 3. Hand, wurde am 13.05.2015 der Veteranenstatus (Code 180) verliehen. Die Sercice- und Wartungsarbeiten wurden seit der ersten Inbetriebnahme immer vom gleichen Renault-Spezialisten ausgeführt und sind entsprechend dokumentiert. Zum Fahrzeug gehören zwei Schlüssel.

Das Fahrzeug ist momentan eingelöst und kann für interessierte Parteien besichtigt und probegefahren werden. Über das untenstehende Formular kann der Verkäufer kontaktiert werden.

SPECS

  • Laufleistung: 108’000 km
  • Hubraum: 1289 cm3
  • Zylinder: 4
  • Leistung: 50 PS
  • Aussenfarbe: Orange Andalou
  • Innenfarbe: Schwarz
  • Standort: Schinznach (Schweiz)
  • Letzte MFK: 13.06.2015 (Veteran)
  • Anbieter: Privat

  • FOTOGALERIE

    Alle platzierten Gebote:

    Die Auktion ist beendet

    Die Auktion wurde beendet ohne den Reservepreis zu erreichen

    Das Höchstgebot kommt von: Luciano .Pecoraro

    Bieter Gebotsabgabe Gebot
    Luciano .Pecoraro Oktober 25, 2020 9:32 pm CHF 1'000.00
    Auktionsstart Oktober 25, 2020 8:30 pm

    Hast Du etwas beizutragen?


    Patrick Bischoff
    1 Monat 12 Tage

    ….. der Endschalldämpfer ist durchgerostet ( hört man im Video und sieht man auf dem Bild )

    1 Monat 12 Tage

    Danke für den Input… dies unterstreicht auch den Wert von Ton- und umfassendem Bildmaterial !